• Michael Handschuh

Corona Krise - kurzfristige Liquidität

Die erste Phase des Hilfspakets steht bereit. Zur Abfederung der Auswirkungen des Corona Virus stellt die KfW kurzfristige Liquidität den Unternehmen bereit. Mit deutlicher höherer Risikoübernahme durch Absicherung mit einer Bundesgarantie.


Sondermaßnahme "Corona-Hilfe für Unternehmen" ab 23.03.2020


A. Die erste Phase des Hilfspakets steht ab sofort zur Verfügung. In den Programmen KfW-Unternehmerkredit (037,/047) und ERP-Gründerkredit - Universell (073/ 074/ 075/ 076) verbessert die KfW die bewährten Kreditprogramme.


Die Programme stehen für junge etablierte Unternehmen bis zu einem Gruppenjahres-umsatz von 2 Mrd. Euro zur Verfügung. Der Kredithöchstbetrag beträgt 200 Mio. Euro für Investitionen und Betriebsmittel. Die Betriebsmittelfinanzierungen werden mit einer Laufzeit bis zu 5 Jahre mit einem tilgungsfreien Anlaufjahr und als endfällige Variante mit 2 Jahren Laufzeit angeboten.


Für Unternehmen die mindestens drei Jahre am Markt sind, bietet die KfW für Betriebsmittel und Investitionen eine 80 %-ige Risikoübernahme (Haftungsfreistellung) an. Die weiteren Produkteckpunkte bleiben unverändert bestehen.


Technisch ist eine Zusage und Auszahlung spätestens ab dem 14. April möglich. Zwischen KfW und Finanzpartnern wurde für den Zeitraum vom 23.03.2020 bis zum 14.04.2020 eine prozessuale Übergangsregelung vereinbart, die es ermöglicht, akuten Liquiditätsbedarf der Unternehmen zu überbrücken.

B. KfW-Kredit für Wachstum (290) - Sondermaßnahme Corona-Hilfe für Unternehmen


Das Finanzierungsangebot im KfW-Kredit für Wachstum wurde erweitert. Im Rahmen des Förderprogramms bietet die KfW künftig eine Risikoübernahme bis zu 70 % für Vorhabensfinanzierungen an. Indirekt in Form einer Risikobeteiligung an einer konsortialen Finanzierungsstruktur oder direkt als Konsortialpartner. Antragsberechtigt sind Unternehmen mit einem Gruppenjahresumsatz von bis zu 5 Mrd. Euro. Der Kredithöchstbetrag für Investitionen in Betriebsmittel beträgt 1.000 Mio. Euro. Die bisherige Beschränkung auf Investitionen in Innovation und Digitalisierung entfällt. Die weiteren Produktionseckpunkte bleiben unverändert bestehen. Die Beteiligung der KfW erfolgt unverändert pari passu zu Marktkonditionen. Das heißt, die wirtschaftlichen Konditionen werden vom Finanzierungspartner gestellt und von der KfW übernommen.

C. KfW-Unternehmerkredit (037, 047), ERP-Gründerkredit - Universell (073, 074, 075, 076),

Vereinfachte Risikoprüfung


Zur beschleunigten Abwicklung der Verfahren wird die KfW bei Kreditbeträgen bis zu 3 Mio. Euro die Risikoüberprüfung der Finanzierungspartner übernehmen und auf eine eigene Risikoprüfung verzichten. Bei Kreditbeträgen zwischen 3 und 10 Mio. orientiert sich die KfW an dem bekannten Fast Track Verfahren. Mit den angekündigten Maßnahmen können auch Hausbankkredite , die den erweiterten Förderkrediten entsprechen und seit dem 13.03.2020 gewährt wurden von der KfW refinanziert werden.

D. Sonderprogramm 2020, Programmerweiterung und erhöhte Risikotoleranz


Die KfW wird ein erweitertes Sonderprogramm 2020 mit erhöhter Risikotoleranz anbieten. dieses kann auch von Unternehmen in Anspruch genommen werden, die bedingt durch die Corona Krise vorübergehend in Finanzierungsschwierigkeiten geraten sind. Der Start des neuen KfW-Sonderprogramms 2020 unterliegt dem Vorbehalt einer Genehmigung der Europäischen Kommission (Diese liegt zwischenzeitlicht vor). Die KfW wird über die Entscheidung informieren, die Antragstellung kann dann unmittelbar erfolgen.

Auch die jeweiligen Landesbanken bieten umfassende Liquiditätshilfen an. Wir empfehlen unbedingt den wirtschaftlichen Vergleich der jeweiligen Angebote. Auch wenn die wirtschaftliche Situation kritisch ist, bewahren Sie einen kühlen Kopf und bleiben Sie gesund.


Wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass wir ausschließlich schriftliche Anfragen über unser Kontaktformular beantworten. Haben Sie bitte dafür Verständnis. Danke.

© 2019 fi.konzept  Datenschutz Impressum
 

  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Schwarz Facebook Icon