top of page
  • AutorenbildMichael Handschuh

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital

Der Zuschuss für Wagniskapital wird verlängert.


Am 6. Februar ist die Förderrichtlinie zum INVEST-Programm bis zum 31.12.2026 verlängert worden. Der Erwerbszuschuss erhält eine deutliche Erhöhung von 20 % auf 25 %. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), fördert seit 2013 die Beteiligung von Privatpersonen an Start-ups, mit steuerfreien Zuschüssen.

Laut BMWK wurde in mehreren Studien nachgewiesen, dass die Hebelwirkung des INVEST-Programms, also die Kapitalausstattung von jungen innovativen Unternehmen, durch private Investor_innen eine positive Entwicklung nahm. Seit Beginn des Programms wurden, 1,4 Milliarden Wagniskapital in junge innovative Unternehmen investiert. Mit Beginn der neuen Förderrunde werden Optimierungsvorschläge aus der Evaluation des Programms im letzten Jahr aufgegriffen. Die Förderbedingungen wurden so angepasst, dass eine stärkere Konzentrierung auf sogenannten Virgin Angels stattfinden soll. Das sind erstmals investierende Business Angels. Zu diesem Zweck wurde der Erwerbszuschuss zum erstenmal seit 10 Jahren, deutlich von bisher 20 % auf 25 % angehoben. Mit der Einführung eines INVEST-Budgets - in Höhe von 100.000 Euro an Erwerbszuschüssen pro natürlicher Person - und weiteren Anpassungen bei den Investitionsgrenzen, sollen vor allem Virgin Angels in den Markt eintreten und dauerhaft am Markt bleiben, so dass mit INVEST eine nachhaltige Belebung des Business-Angels-Marktes erfolgen soll.


Die aufgrund knapper Haushaltsmittel zum 1. März 2022 vorgenommenen Einschränkungen bei den INVEST-Förderbedingungen, werden nun zum Teil wieder zurückgenommen. So werden z.B. Wandeldarlehen dem direkten Anteilserwerb wieder gleichgestellt und der Erwerbszuschuss beträgt in beiden Fällen zukünftig 25 %. Ebenso wurde die Mindestinvestitionssumme wieder von 25.000 Euro auf 10.000 Euro reduziert. Allerdings sind entsprechende Anschluss-Investments weiterhin nicht förderfähig. Auch dies ist ein Ergebnis der Evaluation.

 

Quelle: PM. Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz "INVEST-Zuschuss für Wagniskapital" wird um weitere vier Jahre verlängert - deutliche Erhöhung des Erwerbszuschusses von bisher 20 % auf 25 %.

Comments


bottom of page