top of page
  • AutorenbildMichael Handschuh

Climate-Tech-Start-ups

Aktualisiert: 22. Juni 2023

100 Millionen Euro für Venture Capital-Fonds in Deutschland und Europa


Damit die ökologische Transformation in der Wirtschaft gelingen kann, muss dies finanziert werden. Insbesondere Start-ups haben große Probleme Kapital zu erhalten, um guten Ideen zu finanzieren. Die KfW Tochtergesellschaft KfW Capital stellt jetzt 100 Millionen Euro für Venture Capital-Fonds in Deutschland bereit, für Climate-Tech-Start-ups. Damit können Innovationen bei der Entwicklung und dem Ausbau neuer nachhaltiger, umwelt- und klimafreundlicher Technologien finanziert werden. Dies stellt einen wichtigen Beitrag dar, zur ökologischen Innovation und Transformation.

Die Start-up Strategie der Bundesregierung verfolgt das Ziel, den Wagniskapitalmarkt weiter auszubauen. Mit dem Zukunft Fonds sind zusätzliche Investitionen in Green Tech möglich. Es werden branchenübergreifend kapitalintensive in der Wachstumsphase befindliche Start-ups mit privaten Investoren finanziert.


Der bis ins Jahr 2030 auf 10 Mrd. Euro anwachsende Zukunftsfond trägt über verschiedene Instrumente dazu bei, den Venture Capital-Markt und die Finanzierungsbedingungen für innovative, technologieorientierte Wachstumsunternehmen nachhaltig zu stärken. Er mobilisiert substantiell privates Kapital für wichtige Zukunftstechnologien.


Weitere Informationen und Programmdetails: https://www.kfw-capital.de/investmentfokus

Comments


bottom of page