top of page
  • AutorenbildMichael Handschuh

EIC Accerelerators

Erste Zahlen zum März-Stichtag

551 Vollanträge wurden für den EIC Accelerator bis zum 22. März eingereicht. Die Anträge stammen aus 34 verschiedenen Ländern. Eine Kombination aus Zuwendung und Investition haben 324 Unternehmen beantragt. 224 Unternehmen haben eine Zuwendung beantragt. Weitere drei eine Investition. Die Summe der beantragten Mittel liegt bei 3,2 Milliarden Euro. Diese setzt sich aus 1,2 Milliarden Euro für Zuwendungen- und 2,1 Milliarden Euro für die investitionskomponente zusammen. Die grundsätzliche Förderentscheidung fällt im Anschluss an die Interviews im Mai.

Kommentare


bottom of page