• Michael Handschuh

Spitze auf dem Land

Aktualisiert: 13. Apr.

Hat Ihr Unternehmen das Potenzial einen Beitrag zur Technologieführerschaft zu leisten?


Neue Auswahlrunde im Förderprogramm "Spitze auf dem Land"


Bewerbungen für die Auswahlrunde sind noch bis zum 28. Februar möglich. Aufgerufen sind kleine (maximal 100 Mitarbeiter) innovationsorientierte Unternehmen aus Baden-Württemberg. Das Unternehmen sollte das Potenzial haben, einen Beitrag zur Technologieführerschaft Baden-Württembergs zu leisten.


Um eine Investition mit einer Förderung von 10 bzw. 20 Prozent als nicht rückzahlbaren Zuschuss - Anteilig - zu finanzieren, müssen die Antrag stellenden Unternehmen einen wahrnehmbaren Beitrag zur Biokökonomie und Kreislaufwirtschaft leisten. Die abgeschlossenen Investitionen (Projekte) sollen dazu beitragen, das Leben umweltschonender und klimafreundlicher gestalten. Mit dem Programm unterstützt die Landesregierung kleine Unternehmen, die technologisch fortschrittliche Produkte unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte effizient und schnell produzieren wollen.


Kleine Unternehmen mit weniger als 50 Beschäftigten können für ihre Investition einen Zuschuss von bis zu 20 Prozent erhalten. Für Unternehmen mit 50 bis 100 Beschäftigten reduziert sich der Zuschuss auf 10 Prozent. Der maximale Förderbetrag pro Projekt beträgt 400.000 Euro. Im Sinne des Green Deals können Unternehmen, die einen besonderen Beitrag zur Bioökonomie und zur Kreislaufwirtschaft beitragen, eine Förderung bis 500.000 Euro erhalten. Das Programm bezuschusst Unternehmensinvestitionen in Gebäude, Maschinen und Anlagen die zur Entwicklung und wirtschaftlichen Nutzung neuer verbesserter Produkte und Dienstleistungen führen.


Während der Förderperiode 2021 bis 2027 stehen insgesamt rund 40 Millionen Euro an Fördermittel zur Verfügung. Die Mittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem baden-württembergischen Entwicklungsprogramm ländlicher Raum. In den beiden zurückliegenden Förderperioden haben sich 31 Unternehmen um einen Zuschuss bemüht. Davon wurden 19 Projekte als förderfähig bewertet.


Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Seite des Landes https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/laendlicher-raum/foerderung/efre/spitze-auf-dem-land/

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bis zum 15. Juni 2022 können Projektskizzen zum dritten Förderaufruf im Luftfahrtforschungsprogramm eingereicht werden.