top of page
  • AutorenbildMichael Handschuh

WIPANO - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen

Die Förderrichtlinie Technologie- und Wissenstransfers durch Patente, Normung und Standardisierung zur wirtschaftlichen Verwertung innovativer Ideen von Hochschulen und Unternehmen "WIPANO - Wissen und Technologietransfers durch Patente und Normung" vom 16. Dezember 2019 (BAnz 17.01.2020 B1), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 29, März 2021 (BAnz AT 16.04.2921 B2) geändert worden ist, wird noch einmal geändert.


Geändert wird die Geltungsdauer.

Die laufende Antragstellung bis zum 30. Juni 2023 gilt nur noch für die Förderschwerpunkte 3.1 "Wissenstransfer durch Normung und Standardisierung" und 3.2 "Unternehmen - Normung".


Für den Förderschwerpunkt 2.2 "Öffentliche Forschung- Weiterentwicklung von Erfindungen" ist mit sofortiger Wirkung keine Antragstellung mehr möglich.


Der Förderschwerpunkt 2.1.3 "Unternehmen - Patentierung" wird die laufende Antragstellung bis zum 31. Oktober 2023 verlängert.

 

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Zweite Änderung der Richtlinie zur Förderung des Technologie- und Wissenstransfers durch Patente, Normung und Standardisierung zur wirtschaftlichen Verwertung innovativer Ideen von Hochschulen und Unternehmen "WIPANO - Wisssen und Technologietransfer durch Patente und Normen" vom 12. Juni 2023.


Commentaires


bottom of page