• Michael Handschuh

Förderung von Open Source Entwickler*innen

Das Förderprogramm Software Sprint - Förderung von Open Source Entwicklern geht in die 8. Runde. Bis zum 31. März 2020 können sich freie Programmierer*innen aus Deutschland um einen Zuschuss von max. 47.500 Euro bewerben. Unterstützt werden bis zu 25 Projekte.

Gegenstand der Förderung sind innovative Einzelprojekte kreativer Vordenker in den Bereichen Civic Tech, Data Literacy, Open Data und Open Source. Gefördert werden innovative Prozesse und Lösungsansätze sowie neue Werkzeuge prototypischer Formen, die nach Projektende als Open- Source-Lösungen mit Perspektiven für den Einsatz im praktischen Kontext bereitgestellt werden sollen.


Der Pototype Fund ist ein Projekt der Open Knowlege Foundation Deutschland e.V. das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Weitere Informationen zur Projektförderung gibt es unter prototypfund.de . Dort kann man sich auch um eine Förderung bewerben.



© 2019 fi.konzept  Datenschutz Impressum
 

  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Schwarz Facebook Icon